J. S. Bach-Stiftung

Relaunch bachstiftung.ch

1
Der Kunde

Die J.S. Bach-Stiftung führt innerhalb von rund 25 Jahren das gesamte Vokalwerk von Johann Sebastian Bach (1685−1750) auf - mit einem Rhythmus von einer Kantate pro Monat. Mit ihrer Tätigkeit möchte die Schweizer Stiftung aus St. Gallen ein umfassendes Bach-Erlebnis und besonderes Verständnis vermitteln.

Sämtliche Werkeinführungen, Konzerte und Reflexionen über die Texte der Kantaten werden auf Ton- und Bildträgern festgehalten. Auf bachipedia.de werden diese weltweit kostenlos zur Verfügung gestellt (Streaming). Im Online-Shop kann die Arbeit der Stiftung durch CD- und DVD-Käufe unterstützt werden. Das Kulturprojekt Appenzeller Bachtage rundet das Programm ab und findet seit 2014 jedes zweite Jahr statt.

Unsere Leistungen

Für vier Webseiten/Online-Shops (bachstiftung.ch, bachipedia.org, bachstiftung.ch/shop, bachtage.ch):

  • UX-Design und UI-Design
  • Entwicklung
  • Bildproduktion und -bearbeitung
  • Contentpflege

Die Aufgabe

Die Schweizer J.S.Bach-Stiftung aus St. Gallen hat Freundbild damit beauftragt, die vorhandenen Webseiten/Online-Shops Bachstiftung, Bachtage, Bachshop und Bachipedia zu überarbeiten und weiterzuentwickeln.

Vor dem Relaunch dieser Seiten war der Bachshop (neben Bachipedia) ebenfalls ein Streamingdienst. Jedoch sollten nach dem Relaunch die monatlichen Kosten über die Onlineverkäufe gedeckt werden. Freundbild sollte hierfür eine zeitgemäße und kostengünstige Lösung entwickeln.

Als besondere Herausforderung für das UX-Design und auch die Entwicklung stellte sich die Darstellung der hohen Datenmengen auf der Streaming-Webseite dar.

3

Unsere Lösung

Nach dem Relaunch der vier Webseiten sind nun alle Daten und Streaminginhalte gratis unter bachipedia.org abrufbar. Der Shop ist Dank geringer laufender Kosten rentabel und deckt die monatlichen Kosten der Stiftung ab. Zusätzlich zu der hohen Datenmenge, die es zu verwalten gab, sind die Webseiten nach dem Relaunch in drei Sprachen (Deutsch, Englisch und Spanisch) vorhanden.

Im ersten Schritt wurde das UX-Design für die Streaming-Webseite bachipedia.ch erstellt und die Seite nach der Entwicklung online gestellt. Die Webseiten-Besucher finden hier nun alle bereits aufgeführten Kantaten inkl. Werkeinführung, Reflexion und  Hintergrundinformationen zum Werk sowie den Akteuren als Video, Manuskript und diversen informativen Texten.

Zeitgleich wurde der Bachshop anhand des neuen UX-Designs von Bachipedia vorbereitet und live geschaltet. Im Abschluss wurde der Relaunch der Stiftungsseite (bachstiftung.ch) von den UX-Designern angepasst sowie von den Entwicklern umgesetzt. Die vierte Webseite, der Veranstaltungs-Leitfaden zu den Appenzeller Bachtagen (bachtage.ch), wurde bereits parallel zur Umsetzung der anderen Webseiten gepflegt und an das vorhandene UX-Design angepasst, so dass auch diese Webseite direkt im Anschluss online gehen konnte.

UX-Design und Entwicklung für vier Webseiten

Bachkonzerte in Bild und Ton streamen oder kaufen

Relaunch Unternehmens-Webseite, Streamingdienst und Onlineshop

Eine besondere Herausforderung für unsere Entwickler

UX-Design & Entwicklung: Bereitstellung großer Datenmengen im modernen Design

Zeitgemäße und günstige Lösung zur Kostendeckung

facebooklinkedininstagram